• Athleten

    Athleten

    Markus Eisenbichler

  • BIOGRAPHIE Markus Eisenbichler Biografie
    • Geburtstag:
      03.04.1991
    • Verein:
      TSV Siegsdorf
    • Sportart:
      Skispringer
    • Beruf:
      Bundespolizist
    • Interessen:
      Fussball, Freunde
    • Freizeitaktivitäten:
      Golfen, Tennis, Schafkopfen
  • ERFOLGE Markus Eisenbichler - Erfolge
      • 3 x Gold bei den Weltmeisterschaften in Seefeld (AUT) 2019
      • 1. Platz Weltmeisterschaft Einzel GS, Seefeld (AUT) 2019
      • 1. Platz Weltmeisterschaft Team, Seefeld (AUT) 2019
      • 1. Platz Weltmeisterschaft Mixed Team, Seefeld (AUT) 2019
      • 3. Platz Weltmeisterschaft Einzel NS, Lahti (FIN) 2017
      • 1. Platz Weltmeisterschaft Mixed Team, Lahti (FIN) 2017
      • 2. Platz Vierschanzentournee Gesamtwertung 2018/2019
      • 2. Platz FIS Ski World Cup, Oberstdorf (GER) 2018
      • 2. Platz FIS Ski World Cup, Germisch Partenkirchen (GER) 2019
      • 2. Platz FIS Ski World Cup, Willingen (GER) 2019
      • 2. Platz FIS Ski World Cup Skifliegen, Oberstdorf (GER) 2019
      • 3. Platz FIS Ski World Cup Skifliegen, Oberstdorf (GER) 2019
      • 2. Platz FIS Ski World Cup, Lahti (FIN) 2018
      • 3. Platz FIS Ski World Cup, Lillehammer (NOR) 2016
      • 3. Platz FIS Ski World Cup, Oslo (NOR) 2017
      • 3. Platz FIS Ski World Cup, Planica (SLO) 2017
      • 16 x Podest FIS Ski World Cup TEAM
      • 50 x TOP TEN FIS Ski World Cup EINZEL
      • 7. Platz Vierschanzentournee Gesamtwertung 2016/2017
      • 7. Platz Vierschanzentournee Gesamtwertung 2017/2018
      • 8. Platz Gesamtweltcup Saison 2016/2017
      • 10. Platz Gesamtweltcup Saison 2017/2018
      • 8. Platz Olympische Winterspiele (Einzel NS), Pyeongchang 2018
      • 10. Platz Weltmeisterschaft (Einzel GS), Falun 2015
      • Deutscher Rekord: 248 m, 2017